Wer sind wir?

Das Convivium Stuttgart – Genuss und Verantwortung.

655 Mitglieder und 36 Unterstützer (Stand 12/2016) stehen im Convivium der Region Stuttgart für die Idee der Slow Food Bewegung: gut, sauber, fair.

Das Convivium Stuttgart ist mit zahlreichen Initiativen und Arbeitskreisen aktiv. Mit rund 40 Veranstaltungen, drei Messen und monatlichen Treffen der sechs Koch- und drei Weinstammtische engagieren sich Slow Food Mitglieder an rund 150 Tagen im Jahr für verantwortungsvollen Genuss im Zeichen der Schnecke.

Slow Food Deutschland – Genuss hat eine Lobby.

… ist ein Non-Profit-Verein mit rund 14.000 Mitgliedern, die sich bundesweit in mehr als 80 regionalen Convivien (Tafelrunden) zusammengeschlossen haben. Die Organisation bringt Produzenten, Händler und Verbraucher miteinander in Kontakt, vermittelt Wissen über die Qualität von Nahrungsmitteln und sorgt für mehr Transparenz und Genuss rund um die Ernährung. Kurz: Es ist die Gegenbewegung zu Fast Food, zu industrialisierter Massenware und globalem Einheitsgeschmack. Mehr Infos unter Slow Food Deutschland.

Aus aktuellen politischen Anlässen weisen wir darauf hin, dass Slow Food Deutschland e.V. Extremismus aller Art ablehnt, dazu gehören im Speziellen die Diffamierung von Ausländern, Zugezogenen und Menschen mit anderer Religionszugehörigkeit, aber auch die Ausgrenzung von tierhaltenden Bäuerinnen und Bauern. In unserem Verein und in der Slow Food Bewegung ist kein Platz für Nazis, Rassisten, Anti-Europäer und Anti-Amerikaner. Die Stärke unseres Vereins und unserer Bewegung ist die (kulturelle) Vielfalt und die Internationalität. Uns eint das gemeinsame friedliche Wirken für Lebensmittel die gut, sauber und fair sind.

Slow Food International – Netzwerk des guten Geschmacks.

Slow Food International ist heute in über 120 Staaten der Welt vertreten und steht für die Wahrung der biologischen Vielfalt von Kultur- und Wildpflanzen sowie eine regionale Landwirtschaft. Eine Initiative von Slow Food International ist Terra Madre. Das Netzwerk mit rund 100.000 Mitgliedern in 153 Ländern fördert nachhaltige Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei. Es engagiert sich für die Vielfalt des Geschmacks sowie lokaler Esstraditionen. Mehr Infos unter Slow Food International.

Überzeugt von den Zielen und Idealen unserer Bewegung? Dann Mitglied werden. www.slowfood.de/Mitgliedwerden