Schnecke trifft Stern – jetzt online buchbar.

Update: die Veranstaltung ist ausgebucht!

Tradition der Tafelrunden – Gemeinsam an einer Tafel sitzen, essen, trinken und miteinander darüber reden: Das ist ein uraltes Bedürfnis unserer Essenskultur, an das Slow Food mit seinen Verabredungen zum Essen anknüpft.

Traditionelle, lokale und regionale Gerichte, gute, saubere und faire Lebensmittel sind die Zutaten. Dazu gesellen sich Weine der Region. Köche, Slow Food Kochstammtische und Erzeuger freuen sich auf einen Abend mit Ihnen!
Zum zehnjährigen Jubiläum der Slow Food Messe präsentieren Mitglieder aus den Südwest-Convivien Freiburg, Karlsruhe, Schwarzwald-Baar-Heuberg, Stuttgart und Tübingen gemeinsam mit dem Sternerestaurant Speisemeisterei ein mehrgängiges Menü mit begleitenden Weinen.
Spezialitäten aus den jeweiligen Regionen werden an diesem Abend im Stuttgarter Schloss Hohenheim stilvoll aufgetischt. Durch den Abend führt Dr. Roman Lenz, Vorstand Slow Food Stuttgart und Mitinitiator der Slow Food Messe. Den Restaurantservice übernehmen aufmerksame Slow Food Mitglieder.

Das Menü “Schnecke trifft Stern”.

****
CV Karlsruhe.
Was der Tag so mit sich bringt. Variationen von fangfrischen Rheinfischen.

****
CV Freiburg.
Urwüchsiges aus dem Schwarzwald. Dreierlei vom Hinterwälder Rind.

****
CV Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Vom Genussgipfel des kulinarischen Erbes. Schwenninger Knöpfle reloaded.

****
CV Tübingen.
Geistreiches von der Schwäbischen Alb. Epigramme vom Alblamm.

****
CV Stuttgart.
Aber bitte mit Chaudeau-Soß`. Wohltemperierte Streuobstwiesenvielfalt.

Preis: 84€ inkl. begleitende Weine und Wasser

Link zur Buchung:

http://www.messe-stuttgart.de/marktdesgutengeschmacks/besucher/rahmenprogramm/verabredung-zum-essen/